Für alle Ohren

Gehörschutz am Arbeitsplatz

Das Gehör schützen ist aktive Gesundheitsvorsorge

Lärm am Arbeitsplatz ist nicht nur lästig – er kann auch ungesund sein. Weniger Lärm ist gut für die Konzentration, steigert die Produktivität und reduziert zudem Stress und Irritationen.

Die diplomierten Fachleute der HZ haben grosse Erfahrung darin, das Gehör am Arbeitsplatz wirksam vor lästigem und schädlichem Lärm zu schützen.

Gewusst wie! Hörschutz und Hilfsmittel für Menschen mit Hörminderung

Die HZ berät herstellerunabhängig und verfügt über den optimalen Hörschutz für alle Berufe und Ohren – vom perfekten Ohrstöpsel bis zur massgefertigten Otoplastik.

Die HZ ist zudem Expertin für technische Hilfsmittel zur Lärmreduktion und Spezialistin für die Einrichtung von Arbeitsplätzen für Menschen mit einer Hörminderung (z.B. mit FM-Anlagen, Verstärkern oder Ringleitungen).

Warum Beratung? Lärm reduzieren – Wichtiges hören

Eine individuelle Beratung durch die Lärm- und Hörschutz-Spezialisten der HZ ist hilfreich und in vielen Situationen sogar notwendig: Es ist zwar wichtig, schädlichen Lärm zu blockieren. Doch wer wegen eines schlecht angepassten Gehörschutzes Gefahren am Arbeitsplatz nicht mehr gut hört, geht ebenfalls ein grosses Risiko ein.

Die Hörberatung der HZ hat Antworten auf Ihre Fragen.

Sie erreichen uns per Telefon

+41 61 269 89 89

oder über das Kontaktformular