Für alle Ohren

Hörschutz für die Fasnacht

Morgestraich, vorwärts marsch!

Mit dem richtigen Hörschutz von der HZ ist das Gehör beim Üben und an der Fasnacht gut geschützt. Damit es nach den «drey scheenschte Dääg» nicht weiterpfeift.

Cliquen und Guggen profitieren bei der HZ von attraktiven Sammelrabatten.

Besser hören – dank Hörschutz

Ein guter Hörschutz reduziert nur den Lärm und nicht den Fasnachtsgenuss. Die Experten der HZ kennen die besten Lösungen für Tambouren, Pfeiffer und Guggenmusiker.

Junge Ohren sollten nur mit einem speziellen Hörschutz für Kinder an der Fasnacht teilnehmen. Sie sind durch hohe Töne besonders gefährdet.

Laute Töne im Probelokal und Cliquenkeller reduzieren

Ein Raumakustik-Spezialist der HZ berät Cliquen und Guggen, wie sie die Lautstärke in ihren Proberäumlichkeiten wirksam verringern können. Oft braucht es nicht viel, um das Gehör von Aktiven und Nachbarn zu schonen.

Bei einem vor Ort-Hörtest können die Mitglieder unkompliziert ihre Hörfähigkeit überprüfen lassen und sich über mögliche Schutzmassnahmen informieren.

Die Hörberatung der HZ hat Antworten auf Ihre Fragen.

Sie erreichen uns per Telefon

+41 61 269 89 89

oder über das Kontaktformular