Für alle Ohren

Ein ganz normaler Tag in einer Hörberatung

Die Hörgeräte, welche sie sich vor 5 Jahren gekauft habe, seien ein absoluter Mist, meinte Frau Gschwend* bei der vierteljährlichen Kontrolle im örtlichen Hörakustikfachgeschäft. Ob sie es trage oder nicht, mache gar keinen Unterschied; sie verstehe genau gleich schlecht. „Das klingt aber gar nicht gut“, erwiderte der Hörsystemakustiker. „Haben Sie zufällig einen Augenblick Zeit? Mal sehen ob ich etwas für sie tun kann“.

Ein Blick in den Datenspeicher des Hörgerätes reichte aus, um die Situation zu erfassen. Die tägliche Tragezeit lag weit unter zwei Stunden und die Verstärkung befand sich im Verhältnis zum letzten gemessenen Hörverlust etwa 60 % unter den Sollwerten. „Kein Wunder dass Sie so nichts verstehen“, schlussfolgerte der Akustiker. Nach einer Korrektur um ca. 20% ging Frau Gschwend strahlend und nach eigenen Angaben deutlich besser hörend von dannen, nur um dann zwei Stunden später mit hochrotem Kopf wieder ins Geschäft zu stürmen. Das ginge ja gar nicht echauffierte sie sich. Es wäre ein ohrenbetäubender Lärm da draußen und die vielen Stimmen und Geräusche erst, seien ja gar nicht zum Aushalten. „Wie gesagt“ beschwichtigte der Fachmann, „daran müssen Sie sich nun eben erst wieder gewöhnen Fra…“. „Nein, daran kann und will ich mich nicht gewöhnen“ fiel ihm die gute Frau ins Wort. „Sie müssen mir die Dinger unbedingt besser einstellen“.

Nachfolgend regelten die beiden die Geräte in Verlaufe der nächsten 2 Wochen – gemäss Kundenwunsch - solange zurück, bis sie wieder bei der Ausgangslage angelangten was die Dame vorderhand zufrieden stellte. Und so kam es wie es kommen musste, denn Frau Gschwend zeigte sich auch beim nächsten Aufeinandertreffen höchst unzufrieden: „Das Hörgerät, welches ich mir vor 6 Jahren gekauft habe, ist ein absoluter Mist. Ob ich es trage oder nicht, macht gar keinen Unterschied!“

Sie erkennen sich oder Ihre Angehörigen in dieser Anekdote wieder? Sie sind unzufrieden mit den Einstellungen Ihres Hörsystems? Benötigen Sie eine Zweitexpertise? Wir bringen Sie garantiert zurück ins Gespräch! Zielführend, ehrlich und direkt, fachlich kompetent. Lassen Sie sich noch heute von uns beraten. 

Einen kostenlosen Beratungstermin in einer HZ-Filiale vereinbaren

 

*Name von der Redaktion geändert


 

Die Hörberatung der HZ hat Antworten auf Ihre Fragen.

Sie erreichen uns per Telefon

+41 61 269 89 89

oder über das Kontaktformular